BSL-3-Workshop "Fachkundige Person"

BSL-3-Workshop "Fachkundige Person"

Biosicherheit in der Schutzstufe 3

Dieser Workshop richtet sich an die "Fachkundigen Personen" der Schutzstufe 3. Die "Fachkundigen Personen" haben ihre Fachkunde aktuell zu halten (TRBA 200 6. (4)). Wir bieten Ihnen in dem Workshop die Möglichkeit, Ihre Fachkunde aufzufrischen und Ihre Kompetenzen im Arbeitsschutz zu erweitern.

Der Workshop ist eine gemeinsame Veranstaltung des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI), des Arbeitskreises Nationales Biorisk Management (ANBIOM) und des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben.

 

Weitere Informationen zum Workshop (Programm, Anmeldung usw.) finden Sie rechts im Downloadbereich.

Date 

  • 15. November 2017

Zeiten 

  • 09:00 - 17:00 Uhr

Ort 

Paul‐Ehrlich‐Institut
Paul‐Ehrlich‐Str. 51‐59
63225 Langen

Downloads