Fachweiterbildung „Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/in für die Pflege in der Onkologie“

Fachweiterbildung „Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/in für die Pflege in der Onkologie“

Im Rahmen eines modernen Fachweiterbildungsformats, das punktgenau auf die Bedürfnisse der onkologischen Pflegekräfte zugeschnitten ist, sollen diese auch langfristig für Ihren Beruf begeistert werden. Der modular aufgebaute Weiterbildungslehrgang wurde gemeinsam mit Fachpflegekräften sowie ärztlichen Mitarbeitern aus der Onkologie erarbeitet und reagiert auf die veränderten Anforderungen an onkologische Pflegekräfte. Darüber hinaus sind die Zusatzqualifikationen Palliative Care sowie Qualitätsmanagement-Fachkraft QM-F-TÜV Bestandteil der Fachweiterbildung. Das höchste Ziel dieser Fachweiterbildung ist, den Teilnehmern die Gelegenheit zu geben, ihre beruflichen Kompetenzen gezielt zu erweitern, so dass eine auf die Bedürfnisse der onkologischen Patienten abgestimmte qualitativ hohe pflegerische Versorgung durch modernste Methoden ermöglicht wird.

Die berufsbegleitende Weiterbildung startet am 9. April 2018. Ameldungen für die Weiterbildung müssen bis zum 1. März 2018 erfolgen. Weitere Informationen zu den Inhalten der Weiterbildung sowie Anmeldung, Kosten usw. entnehmen Sie bitte dem Flyer, den Sie auf der rechten Seite im Download-Bereich finden.