Bio.Innovationen.Stärken.

Bio.Innovationen.Stärken.

Ziel der neuen, von Hessen Trade & Invest angebotenen Veranstaltungsreihe Bio.Innovationen.Stärken. ist es, den Teilnehmern die Zukunft einer biobasierten Wirtschaft, Prozess- und Designinnovationen und den technologischen Fortschritt im Sinne der Bioökonomie vorzustellen. Außerdem sollen Treiber biobasierter Innovationen miteinander vernetzt und der Transfer technologischer Expertise in marktfähige Produkte und Technologien beschleunigt werden.

Bei der Auftaktveranstaltung mit dem Titel "Circular Thinking - Erfolge einer biobasierten Wirtschaft" liegt der Schwerpunkt auf der Bioökonomie. Vorgestellt werden Best-Practice-Beispiele einer biobasierten Wirtschaft, die den Kreislaufgedanken erfolgreich in Innovationen umsetzen.

Weitere Veranstaltungen sind in der Planung. Hierbei soll der Schwerpunkt auch auf biotechnologischen, pharmazeutischen sowie medizintechnischen Themen liegen.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie hier.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung über die Webseite der HTAI jedoch erforderlich.

Den ausführlichen Flyer zur Auftaktveranstaltung in Frankfurt finden Sie rechts im Download-Bereich.

Date 

  • 27. September 2018

Zeiten 

  • 13:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort 

Gesellschaftshaus Palmengarten
Palmengartenstraße 11
60325 Frankfurt am Main