BioNTech unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit Pfizer

BioNTech unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit Pfizer

Entwicklung mRNA-basierter Impfstoffe zur Influenzaprävention

Für die Entwicklung mRNA-basierter Impfstoffe zur Influenzaprävention ist BioNTech eine mehrjährige Forschungs- und Entwicklungskooperation mit dem amerikanischen Unternehmen Pfizer Inc. eingegangen. Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung erhält BioNTech eine Vorauszahlung in Höhe von 120 Mio. USD sowie potenzielle entwicklungsbasierte, regulatorische und kommerzielle Meilensteinzahlungen von bis zu 305 Mio. USD und Lizenzgebühren im bis zu zweistellingen Prozentbereich.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie rechts im Downloadbereich.

Für weitere Informationen zur BioNTech AG klicken Sie bitte hier.

 

Quelle 

Downloads